4gang

Schnaittach-Rothenberg

Tags: Schnaittach, Festung Rothenberg, Mountain Bike, mtb, trial, uphill, Enzenreuth, Rabenshof, Siegersdorf
Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst

Anschau-Tipp ==> mit F11 Full Screen – mit Druck auf’s Mausrad Scroll-Automatik aktivieren

Try this ==> toggle full screen (F11) and activate automatic scrolling (press scroll wheel)

Chill-out Musik: Press Play-Button on the right side

abload

abload

abload

Startpunkt der Tour ist die Oststraße, westlich der Bahnlinie in Schnaittach (auf 360m Höhe)
The starting point of our tour is the Oststraße, west of the railroad in Schnaittach (at 360m altitude)

abload

Wir fahren Richtung Norden und biegen an der nächsten Kreuzung in die Bergstraße ein
We go north and turn right into the Bergstraße at the next crossing

abload

Dort geht’s gleich ordentlich bergauf – am Ende der Straße (bei der Garage) wechseln wir auf den Wanderweg
It’s going up pretty steep – having arrived the end of the street (beneath the garage) we change onto the trail

abload

abload

Obstbäume und Sträucher säumen den Weg, der zwischen Wiesen schnurstracks nach oben führt …
Fruit trees and bushes line up the trail between meadows, which leads straightahead upwards …

abload

abload

… an einem kleinen Ski-Lift vorbei
… past a short ski-lift

abload

abload

abload

Der Blick nach Schnaittach hinunter
The view down to Schnaittach

abload

abload

Es geht weiter steil bergauf (1. Gang)
It’s going up further very steep (smallest gear)

abload

abload

Beim Losfahren war nach Sonnenschein …
We did start with the sun shining …

abload

… aber von Süden dräut ein richtiges Unwetter
… but a real thunder-storm is threatening from the south

abload

abload

Der Weg führt am Rothenberg Haus vorbei in den Wald
Our trail passes along the Rothenberg Haus into the woods

abload

abload

An den nächsten beiden Gabelungen halten wir uns links
We go left at the next two forks

abload

abload

Hier scheinen zum ersten Mal die Zinnen der Festung gut sichtbar zwischen den Baumwipfeln durch
Now we can see the pinnacles of the fortress clearly between the tree tops for the first time

abload

abload

Der Weg führt weiter im Schatten der Festung entlang
The trail goes on under the shadows of the fort

abload

Einmal mehr eine nette Geste an die Radler
Once more a friendly gesture towards the bikers

abload

abload

abload

Schließlich erreichen wir das Ende der Mauer – unser Weg klettert hier zwischen Felsbrocken zur Festung hoch
Finally we come to the end of the wall – our trail is climbing up to the fortress between these boulders

abload

Mit einigem Geschick und ausreichend Kraft kann man sich mit dem Rad zwischen den Felsbrocken durchschlängeln
It requires lots of skill and power to wind up by bike between these rocks

abload

abload

Oben an der Festung biegt der Weg zunächst nach rechts …
On top at the fort, our way goes to the right first …

abload

… dann wieder nach links, bis man die Zufahrt zur Festung erreicht (560m Höhe)
… and to the left next, where we arrive at the front yard of the stronghold (at 560m altitude)

abload

Der Zugang zur Festung ist nur mit Führer möglich
http://www.festung-rothenberg.de/
Access can only be taken with a guide

abload

abload

Das Unwetter hat mich inzwischen erreicht – Blitze und Donnergrollen schon ganz in der Nähe – Windböen – es wird jeden Augenblick losbrechen
In the meantime the thunder storm is near – lightnings and roll of thunder quite close – squalls – it’s about to get nasty any moment

abload

In Wirklichkeit ist es inzwischen schon viel dunkler als es auf den Fotos erscheint – Fotografieren geht jetzt fast nicht mehr ohne Verwackeln
In fact it is much darker than it looks on the pictures – taking photographs without blurring is nearly impossible

abload

Hier mündet der Weg wieder auf die Straße. Ursprünglich wäre ich weiter über Rabenshof, Siegersdorf, Kersbach und Weißenbach zum Glatzenstein gefahren – aber das Wetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gut – beim nächsten Mal.
Wie’s ohne Regen weitergeht ==> Click <== How’s going on without rain
Here is the road again. Originally I had intended to go to the Glatzenstein via Rabensdorf, Kersbach and Weißenbach – but the bad weather literally put a spoke in my wheel. Well – next time.

abload

abload

Notgedrungen nehme ich den schnellsten Rückweg nach Schnaittach – zwischen aufgewirbeltem Laub, Donnerschlägen und dicken Regentropfen
Thus I take the quickest way back to Schnaittach – among raised foliage, thunderclaps and thick rain drops

abload

abload

Tja – der Regen kam 5 Minuten zu schnell
Wie’s ohne Regen gewesen wäre ==> Click <== How it would have been without rain
Well – the rain started 5 minutes too soon

abload

Zurück zur Übersicht ==> Click <== Back to the overview

Bilder gehosted über abload.de – der Bilder-Upload-Dienst ohne Speicher-Limit
Pictures hosted by abload.de – the picture upload service without space limit

1 Comment »

  1. […] Schnaittach – Rothenberg […]

    Pingback by Mountain Bike-Touren « 4gang — 19/04/2010 @ 16:35 | Reply


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Create a free website or blog at WordPress.com.