4gang

Schnaittach-Hohenstein

Tags: Schnaittach, Hohenstein, Mountain Bike, mtb, trial, uphill, Rothenberg, Rabenshof, Siegersdorf, Algersdorf, Osternohe
Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst

Anschau-Tipp ==> mit F11 Full Screen – mit Druck auf’s Mausrad Scroll-Automatik aktivieren

Try this ==> toggle full screen (F11) and activate automatic scrolling (press scroll wheel)

Chill-out Musik: Press Play-Button on the right side

abload

abload

abload

abload

Startpunkt der Tour ist die Oststraße, westlich der Bahnlinie in Schnaittach (auf 360m Höhe)
The starting point of our tour is the Oststraße, west of the railroad in Schnaittach (at 360m altitude)

abload

Wir fahren Richtung Norden und biegen an der nächsten Kreuzung in die Bergstraße ein
We go north and turn right into the Bergstraße at the next crossing

abload

Dort geht’s gleich ordentlich bergauf – am Ende der Straße (bei der Garage) wechseln wir auf den Wanderweg
It’s going up pretty steep – having arrived the end of the street (beneath the garage) we change onto the trail

abload

abload

Obstbäume und Sträucher säumen den Weg, der zwischen Wiesen schnurstracks nach oben führt …
Fruit trees and bushes line up the trail between meadows, which leads straightahead upwards …

abload

… an einem kleinen Ski-Lift vorbei
… past a short ski-lift

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Der Weg führt am Rothenberg Haus vorbei in den Wald
Our trail passes along the Rothenberg Haus into the woods

abload

abload

An den nächsten beiden Gabelungen halten wir uns links
We go left at the next two forks

abload

abload

Hier scheinen zum ersten Mal die Zinnen der Festung gut sichtbar zwischen den Baumwipfeln durch
Now we can see the pinnacles of the fortress clearly between the tree tops for the first time

abload

abload

Der Weg führt weiter im Schatten der Festung entlang
The trail goes on under the shadows of the fort

abload

abload

Wir haben ein Zwischenhoch auf der Tour erreicht (540 m) – links geht es zur Festung – wir fahren aber nach rechts wieder abwärts Richtung Siegersdorf
We are at the intermediate high of our tour (540 m) – the trail to the left leads to the fort – but we choose the right, going down to Siegersdorf

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Unten an der Kreuzung unterhalb von Siegersdorf kann der Anstieg erneut beginnen (bei 400 m)
Down at the crossing below Siegersdorf the climbing can start again (at 400 m)

abload

Rabenshof liegt 60 Meter höher
Rabenshof is 60 meters up

abload

abload

Ob der kleine Kerl hier auf den Bus wartet ?
Waiting for the bus, little guy ?

abload

abload

In Rabenshof biegt unser Weg nach rechts ab und führt weiter extrem steil bergauf
In Rabenshof our way turns right and is further climbing extremely steep

abload

abload

Puh, geschafft – wir haben die Hochebene erreicht (520 m)
Phew, we have made it – we have reached the plateau (520 m)

abload

abload

abload

Der Anblick der Bäume, die gegen den Horizont ihre Zweige in den Himmel recken, finde ich immer wieder faszinierend
The sight of the trees, stretching their arms towards the sky against the horizon – it’s amazing again and again

abload

abload

abload

abload

abload

abload

An der Wegkreuzung biegen wir nach rechts ab – Richtung Algersdorf/Hohenstein
At the trail crossing we turn right – in the direction of Algersdorf/Hohenstein

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Hier überqueren wir die Straße von Bondorf nach Morsbrunn – im Hintergrund kann man schon die Burg Hohenstein erkennen
We cross the road between Bondorf and Morsbrunn – you can already catch Burg Hohenstein (castle) in the background

abload

abload

So schnell wie mit dem Zoom, geht’s nicht auf dem Rad
As fast as with the zoom, it’s not by bike

abload

abload

abload

abload

abload

Zunächst müssen erst mal nach Algersdorf runter (440 m)
First we have do go down to Algersdorf (440 m)

abload

abload

Hier zweigt der Weg nach Entmersberg ab (unser Rückweg) – aber zuvor wollen wir noch zur Burg hoch
Here the way branches off in the direction of Entmersberg (our way back) – but first we want to go up to the castle

abload

abload

Hier überqueren wir die Straße nach Steinensittenbach …
We cross the road to Steinensittenbach …

abload

… und klettern den steilen Wanderweg auf der West-Seite des Berghangs hoch
… and climb the steep trail on the western mountain side

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Fast geschafft (560 m)
Almost there (560 m)

abload

abload

abload

abload

Wir haben den höchsten Punkt des Wanderwegs praktisch erreicht (580 m) – Burg Hohenstein thront direkt voraus
We have practically achieved the highest point of our trail (580 m) – Burg Hohenstein is looking down upon us

abload

abload

abload

In die Ortschaft Hohenstein geht es erst noch ein Stück runter – zur Burg dann wieder hoch
Towards Hohenstein village, it is going down at first, then going up again towards the castle

abload

abload

Hier geht’s hoch zur Burg
This way it’s going up to the castle

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Oben (600 m) hat man eine tolle Aussicht in jede Richtung
On top (600 m) there is a phantastic sight in any direction

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Zeit für den Rückweg ! Die Sonne ist schon ziemlich tief – ohne Licht müssen wir uns beeilen !
Time to go back ! The sun is already rather low – without lights, we shouldn’t wait too long !

abload

abload

Ein letzter Blick auf die Burg – dann biegen wir auf den Rückweg ein (Steinensittenbach)
A last glimpse to to the castle – then we turn to the way back (Steinensittenbach)

abload

abload

abload

Wir biegen in die Straße nach Algersdorf ein
We turn into the road towards Algersdorf

abload

abload

In Algersdorf treffen wir erneut auf den Wegweiser nach Entmersberg – dem wir jetzt endgültig folgen
In Algersdorf we meet again the Mark to Entmersberg – which we follow finally

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Im Schatten des Berges ist’s schon ziemlich düster – aber auf der Kuppe erwischen wir nochmal die untergehende Sonne
In the shadows of the mountain it is already rather dark – but at the summit we catch the setting sun again

abload

abload

abload

abload

abload

abload

abload

Was für ein Anblick !
What a sight !

abload

abload

abload

Am Ortsende von Osternohe beginnt ein Radweg links von der Straße, der direkt nach Schnaittach führt
At the city limits of Osternohe a bicycle lane starts left of the road leading directly towards Schnaittach

abload

abload

Nach all den kraftraubenden Anstiegen, kommt mir der flache Weg gerade recht, um schnell vor Sonnenuntergang zum Auto zu kommen
After all the exhausting climbings, the even way is very welcome, to reach my car just before sunset

abload

abload

abload

abload

Zurück zur Übersicht ==> Click <== Back to the overview

Bilder gehosted über abload.de – der Bilder-Upload-Dienst ohne Speicher-Limit
Pictures hosted by abload.de – the picture upload service without space limit

5 Comments »

  1. […] Schnaittach – Hohenstein […]

    Pingback by Mountain Bike-Touren « 4gang — 19/04/2010 @ 16:35 | Reply

  2. […] Tour ==> Schnaittach – Hohenstein […]

    Pingback by Touren mit dem Ergometer « 4gang — 15/04/2012 @ 16:58 | Reply

  3. […] Tour ==> Schnaittach – Hohenstein […]

    Pingback by Tours for the Ergometer « 4gang — 15/04/2012 @ 17:00 | Reply

  4. […] Tour ==> Schnaittach – Hohenstein […]

    Pingback by Touren mit dem Heimtrainer « 4gang — 15/04/2012 @ 17:02 | Reply

  5. […] […]

    Pingback by Tour de Ergometer 3 - Seite 32 - Abnehmen.com — 15/04/2012 @ 21:26 | Reply


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Create a free website or blog at WordPress.com.